Share this entry

up
British English: /ʌp/
American English: /əp/

Translation of up in German:

adverb

  • 1 (to higher place) (in lift) [right] up to something (literal or figurative)
    [ganz] bis zu etwas hinauf
    the bird flew up to the roof
    der Vogel flog aufs Dach [hinauf]
    up into the air
    in die Luft [hinauf] …
    climb up on something/climb up to the top of something
    auf etwas Akk. [hinauf]steigen/bis zur Spitze einer Sache hinaufsteigen
    the lift went up to the top of the building
    der Lift fuhr bis zur obersten Etage des Gebäudes
    the way up [to something]
    der Weg hinauf [zu etwas]
    on the way up (literal or figurative)
    auf dem Weg nach oben
    up here/there
    hier herauf/dort hinauf
    high/higher up
    hoch/höher hinauf
    farther up
    weiter hinauf
    halfway/a long/little way up
    den halben Weg/ein weites/kurzes Stück hinauf
    up and up
    immer höher
    up and away
    auf und davon
    come on up!
    komm [hier/weiter] herauf!
    up it etc. comes/goes
    herauf kommt/hinauf geht es usw.
    up you go!
    rauf mit dir! [colloquial]
    hand 1 1
  • 3 (to place regarded as higher)
    rauf [especially colloquial]
    herauf/hinauf [especially formal]
    go up to the shops/the end of the road
    zu den Geschäften/zum Ende der Straße gehen
  • 4 (to place regarded as more important)go up to Leeds from the country
    vom Land in die Stadt Leeds od. nach Leeds fahren
  • 5 (northwards)
    rauf [especially colloquial]
    herauf/hinauf [especially formal]
    come up from London to Edinburgh
    von London nach Edinburgh [he]raufkommen
  • 6 (British English) (to capital)
    rein [especially colloquial]
    herein/hinein [especially formal]
    go up to town or London
    nach London gehen/fahren
    get up to London from Reading
    von Reading nach London [he]reinfahren
  • 7 (British English) (to university) up to university/Oxford
    auf die Universität/nach Oxford
    (at university)up at university/Oxford
    an der Universität/in Oxford
  • 8 (Nautical)
    (with rudder to leeward)
    in Luv
    put the helm up
    das Ruder in Luv legen
  • 9
    (in higher place)
    oben
    up here/there
    hier/da oben
    [right] up at something
    [ganz] oben auf/an etwas Dat.
    high up
    hoch oben
    he is something high up in the Army
    [figurative]
    er ist ein hohes od. großes Tier in der Armee [colloquial]
    an order from high up
    [figurative]
    ein Befehl von ganz oben [colloquial]
    higher up in the mountains
    weiter oben in den Bergen
    the picture should be higher up
    das Bild müsste höher hängen
    farther up halfway/a long/little way up
    auf halbem Weg nach oben/ein gutes/kurzes Stück weiter oben
    10 metres up
    10 Meter hoch
    live four floors or storeys up
    im vierten Stockwerk wohnen
    his flat is on the next floor up
    seine Wohnung ist ein Stockwerk höher
  • 10
    (erect)
    hoch
    keep your head up
    halte den Kopf hoch
    chin
  • 11 (out of bed)be up
    auf sein
    up and about
    auf den Beinen
  • 12
    (in place regarded as higher; upstairs)
    oben
  • 13 (in place regarded as more important;) (British English) (in capital)up in town or London/Leeds
    in London/Leeds
  • 15 (in price, value, amount)prices have gone/are up
    die Preise sind gestiegen
    butter is up [by …]
    Butter ist […] teurer
    the dollar is/these shares are up
    der Dollar ist/diese Aktien sind im Wert gestiegen
    (at high level)the temperature was up in the thirties
    die Temperatur lag über dreißig Grad
  • 16 (including higher limit)up to
    bis … hinauf
    up to midday/up to £2
    bis zum Mittag/bis zu 2 Pfund
  • 17 (in position of gain)we're £300 up on last year
    wir liegen 300 Pfund über dem letzten Jahr
    the takings were £500 up on the previous month
    die Einnahmen lagen 500 Pfund über denen des Vormonats
  • 18 (ahead)be three points/games/goals up
    (Sport)
    mit drei Punkten/Spielen/Toren vorn liegen
    be three points up on somebody
    drei Punkte vor jemandem sein od. liegen
  • 19 (as far as)up to something
    bis zu etwas
    she is up to Chapter 3
    sie ist bis zum dritten Kapitel gekommen od. ist beim dritten Kapitel
    where are you/have you got up to [now]?
    (in book)
    wie weit bist du?/wie weit bist du jetzt gekommen?
    up to here/there
    bis hier[hin]/bis dorthin
    I've had it up to here
    [colloquial]
    mir steht es bis hier [hin] [colloquial]
    up to now/then/that time/last week
    bis jetzt/damals/zu jener Zeit/zur letzten Woche
    ear1 1, → eye 1 1, → neck 1 1, → point 1 5
  • 20up to (comparable with), be up to expectation[s] his last opera is not up to the others he has written
    seine neueste Oper reicht an seine früheren nicht heran
  • 21up to (capable of), [not] be/feel up to something
    einer Sache Dat. [nicht] gewachsen sein/sich einer Sache Dat. [nicht] gewachsen fühlen
    [not] be/feel up to doing something
    [nicht] in der Lage sein/sich nicht in der Lage fühlen, etwas zu tun
    are you sure you're up to it?
    meinst du wirklich, dass du das schaffst?
    not be up to much
    nicht viel taugen
    my cooking isn't up to much
    ich koche nicht besonders gut
    be up to somebody's dodges/fiddles
    jemandes Schliche kennen
    he is up to all the dodges
    er ist mit allen Wassern gewaschen [colloquial]
  • 22up to [derogatory] (doing), be up to something
    etwas anstellen [colloquial]
    what is he up to?
    was hat er [bloß] vor?
    what do you think you're up to?
    was fällt Ihnen [denn od. eigentlich] ein?
    I'm sure he's up to something
    er führt sicher etwas im Schilde
    I wonder what he's up to with it
    ich frage mich, was er damit vorhat
  • 23up to (incumbent on), it is [not] up to somebody to do something
    es ist [nicht] jemandes Sache, etwas zu tun
    it is up to us to help them
    es ist unsere Pflicht, ihnen zu helfen
    now it's up to him to do something
    nun liegt es bei od. an ihm, etwas zu tun
    it's not up to me to say
    das kann ich nicht sagen
    the decision/choice is [not] up to me
    die Entscheidung/Wahl hängt [nicht] von mir ab
    it's/that's up to you (is for you to decide)
    es/das hängt von dir ab
    (concerns only you)
    es/das ist deine Sache
  • 24 (close)up against somebody/something
    an jemandem/etwas (lehnen)
    an jemanden/etwas (stellen)
    sit up against the wall
    mit dem Rücken zur od. an der Wand sitzen
    up near/by something
    direkt neben etwas
  • 25 (confronted by)be up against a problem/difficulty etc.
    [colloquial]
    vor einem Problem/einer Schwierigkeit usw. stehen
    find oneself up against the law/the authorities
    mit dem Gesetz/mit den Behörden in Konflikt kommen
    be up against a tough opponent
    es mit einem harten Gegner zu tun haben
    they don't realize what sort of competition they will be up against
    sie wissen nicht, mit welcher Art von Konkurrenz sie es zu tun haben werden
    be up against it
    in großen Schwierigkeiten stecken
    come up 9
  • 26up and down (upwards and downwards)
    hinauf und hinunter
    (to and fro)
    auf und ab
    the children are jumping up and down on the settee
    die Kinder springen auf dem Sofa herum
    be up and down [colloquial]
    (variable)
    Hochs und Tiefs haben
    How are you? — Oh, up and down
    Wie geht es Ihnen? — Ach, mal so, mal so [colloquial]
    up-and-down
  • 27 (facing upwards)‘this side/way up’
    (on box etc.)
    „[hier] oben“
    turn something this/the other side/way up
    diese/die andere Seite einer Sache nach oben drehen
    the right/wrong way up
    richtig/verkehrt od. falsch herum
    which way up is the painting supposed to be?
    was soll auf dem Bild oben [und unten] sein?
    wie herum ist das Bild denn richtig? [colloquial]
  • 28
    (finished, at an end)
    abgelaufen
    time is up
    die Zeit ist abgelaufen
    it is all up with him
    mit ihm ist es vorbei od. aus [colloquial]
    game1 1 2

preposition

country 2, → creek 4, → gum tree, → pole1 1, → sleeve 1, → spout 1 1, → stage 1 1
  • 1 (upwards along)
    rauf [especially colloquial]
    herauf/hinauf [especially formal]
    walk up something
    etwas hinaufgehen
    higher up the valley
    weiter oben im Tal
    up hill and down dale
    bergauf und bergab
    curse somebody up hill and down dale
    jemanden in Grund und Boden verfluchen
  • 2 (upwards through)force a liquid up a pipe
    eine Flüssigkeit durch eine Röhre nach oben pressen
  • 3 (upwards over)up something
    etwas Akk. hinauf
    ivy grew up the wall
    Efeu wuchs die Mauer hinauf
    mud was splattered up the back of his coat
    sein Mantel war den ganzen Rücken hinauf mit Schlamm bespritzt
  • 4 (along)go up the road/corridor/track
    die Straße/den Korridor/den Weg hinauf- od. entlanggehen
    come up the street
    die Straße herauf- od. entlangkommen
    turn up a side street
    in eine Seitenstraße einbiegen
    I'm going up the pub (British English)
    [colloquial]
    ich gehe in die Kneipe
    walk up and down the platform
    auf dem Bahnsteig auf und ab gehen
    up and down the land
    landauf, landab
  • 5
    (at or in higher position in or on)
    [weiter] oben
    further up the ladder/coast
    weiter oben auf der Leiter/an der Küste
    a house up the mountain
    ein Haus oben am Berg
    live/sail up the river
    flussaufwärts wohnen/segeln
  • 6up yours/up them!
    [slang]
    du kannst/die können mich [mal]! [colloquial]
  • 7 (from bottom to top along)up the side of a house
    an der Seite eines Hauses hinauf

adjective

  • 1 (directed upwards)
    aufwärts führend (Rohr, Kabel)
    (Rolltreppe)
    nach oben
    nach oben gerichtet (Kolbenhub)
    up train/line/journey
    (Railways)
    Zug/Gleis/Fahrt Richtung Stadt
  • 2 (well informed)be up in a subject/on the news
    in einem Fach auf der Höhe [der Zeit] sein/über alle Neuigkeiten Bescheid wissen od. gut informiert sein
  • 3up for (in line for), be up for a post/for promotion
    Kandidat/Kandidatin für eine Stelle/Beförderung sein
    who's up for it? [colloquial]
    (ready to take part)
    wer macht mit?
  • 4 [colloquial] (ready)tea['s]/grub['s] up!
    Tee/Essen ist fertig!
  • 5 [colloquial] (amiss)what's up?
    was ist los? [colloquial]
    what's up with him etc. ?
    was ist los mit ihm usw.? [colloquial]
    something is up
    irgendwas ist los [colloquial]

noun in pl.

  • the ups and downs (literal or figurative)
    [figurative]
    die Höhen und Tiefen
    life is full of ups und downs
    das Leben ist ein dauerndes Auf und Ab
    we've had our ups und downs
    wir haben Höhen und Tiefen durchlebt

intransitive verb -pp-

  • [colloquial]up and leave/resign
    einfach abhauen [colloquial]/kündigen
    he ups and says …
    da sagt er doch [ur]plötzlich …

transitive verb -pp-

Definition of up in:

Share this entry

 

What do you find interesting about this word or phrase?

Comments that don't adhere to our Community Guidelines may be moderated or removed.

Get more from Oxford Dictionaries

Subscribe to remove adverts and access premium resources

QUIZ


    Next Score: