Share this entry

kommen
Pronunciation: /ˈkɔmən/

Translation of kommen in English:

unregelmäßiges intransitives Verb mit sein

  • 3+ Bewegungsverb im 2. Part. angelaufen/angebraust kommen
    come running/roaring along
    (auf jemanden zu) come running/roaring up
    angekrochen kommen
    [figurativ]
    come crawling up
  • 7kommen lassen
    (bestellen) order (taxi)
    den Arzt/die Polizei kommen lassen
    send for or call a doctor/the police
    Getränke usw. aufs Zimmer kommen lassen
    have drinks etc. sent up to one's room
  • 8 (aufgenommen werden)zur Schule/aufs Gymnasium kommen
    go to or start school/grammar school
    ins Krankenhaus/Gefängnis kommen
    go into hospital/to prison
    in die Lehre kommen
    start an apprenticeship
    in den Himmel/in die Hölle kommen
    [figurativ]
    go to heaven/hell
  • 11 (seinen Platz erhalten)in die Mannschaft kommen
    get into the team
    auf den ersten Platz kommen
    go into first place
  • 13 (Gelegenheit haben)dazu kommen, etwas zu tun
    get round to doing something
    zum Einkaufen/Waschen kommen
    get round to doing the shopping/washing
    kaum noch zum Schlafen kommen
    hardly be able to find time to sleep
  • 14 (nahen)ein Gewitter/die Flut kommt
    a storm is approaching/the tide's coming in
    den Zeitpunkt für gekommen halten
    think or consider the moment has come
    der Tag/die Nacht kommt
    [gehoben]
    day is breaking/night is falling
    dieses Unglück habe ich schon lange kommen sehen
    I saw this disaster coming a long time ago
    im Kommen sein
    (fashion etc.)
    be coming in
  • 16 [umgangssprachlich] (erreicht werden)wann kommt der nächste Bahnhof?
    when do we get to the next station? [umgangssprachlich]
    jetzt kommt gleich Mannheim
    we'll be at Mannheim any moment
    da vorn kommt eine Tankstelle
    there's a petrol station coming up [umgangssprachlich]
  • 17zu Geld kommen zu Erfolg/Ruhm usw. kommen
    gain success/fame etc.
    nie zu etwas kommen
    [umgangssprachlich]
    never get anywhere
    wieder zu Kräften kommen
    regain one's strength
    [wieder] zu sich kommen
    regain consciousness
    zu sich kommen
    (sich fassen) become one's normal self again
  • 18jemandem auf die Spur/Schliche kommen
    get on somebody's trail/get wise to somebody's tricks
    wie kommst du darauf?
    what gives you that idea?
    hinter jemandes Geheimnis/Pläne kommen
    find out somebody's secret/plans
  • 19 (an der Reihe sein; folgen)zuerst/zuletzt kam …
    first/last came …
    als Erster/Letzter kommen
    come first/last
    jetzt komme ich an die Reihe
    it is my turn now
    wann kommen wir an die Reihe?
    when do we get a turn?
  • 20 (sich darstellen)gelegen/ungelegen kommen
    (offer, opportunity)
    come/not come at the right moment
    (visit)
    be/not be convenient
    überraschend [für jemanden] kommen
    come as a surprise [to somebody]
  • 21 [umgangssprachlich] (sich verhalten)jemandem frech/unverschämt/grob kommen
    be cheeky/impertinent/rude to somebody
    so lasse ich mir nicht kommen!
    I don't stand for that sort of thing!
    so können Sie mir nicht kommen!
    don't take that line with me! [umgangssprachlich]
  • 22 [umgangssprachlich] (sich an jemanden wenden)komm mir nicht mit …!
    don't give me …
    da könnte ja jeder kommen!
    who do you think you are?/who does he think he is? etc.
    komm mir nicht damit, du hättest keine Zeit!
    don't try and tell me you don't have the time!
    mit so etwas darfst du mir nicht kommen
    don't try that sort of thing on with me [umgangssprachlich]
  • 23ich lasse auf ihn usw. nichts kommen
    I won't hear anything said against him etc.
  • 24
    + Inf. mit zu
    (in eine Lage geraten)neben jemanden zu sitzen kommen
    get to sit next to somebody
  • 25über jemanden kommen
    (erfassen) (feeling)
    come over somebody
  • 26 (verlieren)um etwas kommen
    lose something
    ums Leben kommen wir sind um unseren Theaterbesuch gekommen
    we missed out on our visit to the theatre
  • 27 (entfallen)auf hundert Berufstätige kommen vier Arbeitslose
    for every hundred people in employment, there are four people unemployed
  • 28woher kommen diese Sachen?
    where do these things come from?
    seine Eltern kommen aus Sachsen
    his parents come or are from Saxony
  • 29daher kommt es, dass …
    that's [the reason] why …
    das kommt davon, dass …
    that's because …
    vom vielen Rauchen/vom Vitaminmangel kommen
    be due to smoking/vitamin deficiency
    wie kommt es, dass du/er usw.
    how is it that you/he etc.
    how come that you/he etc.
    [umgangssprachlich]
    das kommt davon!
    see what happens!
    das kommt davon, wenn du nicht aufpasst!
    that's what happens when you don't pay attention
    that's what comes of not paying attention
  • 30 [umgangssprachlich] (kosten)auf 100 Euro kommen
    cost 100 euros
    alles zusammen kam auf …
    altogether it came to …
    wie teuer kommt der Stoff?
    how much or dear is that material?
    etwas kommt [jemanden] teuer
    something comes expensive [for somebody]
  • 35 (Sportjargon) (gelingen)[gut] kommen/nicht kommen
    (serve, backhand, forehand, etc.)
    be going/not be going well

Share this entry

 

What do you find interesting about this word or phrase?

Comments that don't adhere to our Community Guidelines may be moderated or removed.

Get more from Oxford Dictionaries

Subscribe to remove adverts and access premium resources

QUIZ


    Next Score: