Share this entry

take
British English: /teɪk/
American English: /teɪk/

Translation of take in German:

transitive verb took, taken

  • 1
    (get hold of, grasp, seize)
    nehmen
    take somebody's arm
    jemandes Arm nehmen
    take somebody by the hand/arm
    jemanden bei der Hand/am Arm nehmen
    he took me by the arm/elbow and steered me in the direction of the exit
    er fasste mich am Arm/Ellbogen und dirigierte mich zum Ausgang
    take matters into one's own hands
    [figurative]
    die Sache selbst in die Hand nehmen
    bit1 1, → bull1 1 1, → devil 1 3, → hold2 3 1, → law 4, → life 1
  • 3 (gain, earn)
    (Laden)
    einbringen
    (Person)
    einnehmen
    (Film, Stück)
    einspielen
    (win)
    gewinnen (Satz, Spiel, Preis, Titel)
    erzielen (Punkte)
    (in cards)
    machen (Stich)
    take a wicket
    (in cricket)
    einen Schlagmann zum Ausscheiden bringen
    take first/second etc. place
    den ersten/zweiten usw. Platz belegen
    [figurative]
    an erster/zweiter usw. Stelle kommen
    take the biscuit (British English) [colloquial] or [colloquial] cake
    [figurative]
    alle/alles übertreffen
  • 4 (assume possession of) (take away with one) (steal)
    mitnehmen [euphemistic]
    (obtain by purchase)
    besorgen (Eintrittskarte, [Logen]platz)
    (by rent)
    mieten (Auto, Wohnung, Haus)
    nehmen (Klavier-, Deutsch-, Fahrstunden)
    mitmachen (Tanzkurs)
    (buy regularly)
    lesen (Zeitung, Zeitschrift)
    (subscribe to) (obtain)
    erwerben (akademischen Grad)
    (form a relationship with)
    sich Dat. nehmen (Frau, Geliebten usw.)
    ins Haus nehmen (zahlende Gäste)
    that woman took my purse
    die Frau hat mir meinen Geldbeutel gestohlen
    he took his degree at Sussex University
    er hat sein Examen an der Universität von Sussex gemacht
    take place
    stattfinden
    (spontaneously)
    sich ereignen
    (Wandlung)
    sich vollziehen
    I'll take this handbag/the curry, please
    ich nehme diese Handtasche/das Curry
    who has taken my pencil?
    wer hat meinen Bleistift weggenommen?
    take [private] pupils
    [Privat]stunden geben
    he took her as or for his wife
    er nahm sie zur Frau
    order 1 3, → order 1 8, → possession 4, → silk 1 1
  • 5 (avail oneself of, use)
    machen (Pause, Ferien, Nickerchen)
    nehmen (Beispiel, Zitat usw.) (from aus)
    take the opportunity to do/of doing something
    die Gelegenheit dazu benutzen, etwas zu tun
    take the car/bus into town
    mit dem Auto/Bus in die Stadt fahren
    take two eggs etc.
    (in recipe)
    man nehme zwei Eier usw.
    take all the time you want
    nimm dir ruhig Zeit
    a story taken from life
    eine Geschichte aus dem Leben
    a quotation taken from Pope
    ein Zitat aus Pope
    [let's] take a more recent example/my sister [for example]
    nehmen wir ein Beispiel neueren Datums/einmal meine Schwester
    thou shalt not take God's name in vain
    (Bible)
    du sollst den Namen Gott[es] nicht unnütz führen
    do I hear someone taking my name in vain? [colloquial]
    [humorous]
    wer lästert denn da gerade über mich?
    advantage 1, → advice 1, → cure 1 3, → leave1 3, → liberty, → time 1 2
  • 6
    (carry, guide, convey)
    bringen
    take somebody's shoes to the mender['s]/somebody's coat to the cleaner's
    jemandes Schuhe zum Schuster/jemandes Mantel in die Reinigung bringen
    take a message to somebody
    jemandem eine Nachricht überbringen
    the pipe takes the water to the tank
    das Rohr führt das Wasser zum Tank
    take somebody to school/hospital
    jemanden zur Schule/ins Krankenhaus bringen
    take somebody to visit somebody
    jemanden zu Besuch bei jemandem mitnehmen
    take somebody to the zoo/cinema/to dinner
    mit jemandem in den Zoo/ins Kino/zum Abendessen gehen
    take somebody into one's home/house
    jemanden bei sich aufnehmen
    the road takes you/story takes us to London
    die Straße führt nach/die Erzählung führt uns nach London
    my job has taken me all over the world
    ich bin beruflich in der ganzen Welt gereist
    his ability will take him far/to the top
    mit seinen Fähigkeiten wird er es weit bringen/wird er ganz nach oben kommen
    take somebody/something with one
    jemanden/etwas mitnehmen
    take home
    mit nach Hause nehmen
    (earn)
    nach Hause bringen (Geld) (accompany)
    nach Hause bringen od. begleiten
    (to meet one's parents etc.)
    mit nach Hause bringen
    take-hometake somebody before somebody
    jemanden jemandem vorführen
    take somebody through/over something
    [figurative]
    mit jemandem etwas durchgehen
    take in hand (begin)
    in Angriff nehmen
    (assume responsibility for)
    sich kümmern um
    take somebody into partnership [with one]/into the business
    jemanden zu seinem Teilhaber machen/in sein Geschäft aufnehmen
    take an axe to something
    etwas fällen
    [figurative]
    bei etwas den Rotstift ansetzen
    take a stick etc. to somebody
    den Stock usw. bei jemandem gebrauchen
    take something to pieces or bits
    etwas auseinander nehmen
    you can't take him/her anywhere [figurative]
    [colloquial]
    man kann ihn/sie nirgendwohin mitnehmen
    you can't take it ˈwith you
    [colloquial]
    man kann es ja nicht mitnehmen
    confidence 5, → court 1 4, → head 1 2
  • 7 (remove) (deduct) take something/somebody from somebody
    jemandem etwas/jemanden wegnehmen
    I took the parcel from her
    ich nahm ihr das Paket ab
    death has taken him from us
    [figurative]
    der Tod hat ihn uns genommen
    the children were taken from their parents by the authorities
    die Kinder wurden den Eltern von Amts wegen weggenommen
    be taken from somebody
    [figurative]
    jemandem genommen werden
    take all the fun/hard work out of something
    einem alle Freude an etwas Dat. nehmen/einem die schwere Arbeit bei etwas ersparen
    life 1, → wind1 1 1
  • 8 (conceive, experience)somebody takes courage from something
    etwas macht jemandem Mut
    take courage!
  • 9be taken ill or sick
    krank werden
    be taken ill with food poisoning
    eine Lebensmittelvergiftung bekommen
  • 10 (make)
    machen (Foto, Kopie)
    (photograph) hate having one's photograph/picture taken
    sich gar nicht gern fotografieren lassen
    the camera takes good photographs
    die Kamera macht gute Bilder od. Fotos
    take somebody's fingerprints
    jemandem Fingerabdrücke abnehmen
  • 12
    (negotiate)
    nehmen (Zaun, Mauer, Hürde, Kurve, Hindernis)
    the bus took the corner too fast
    der Bus ist zu schnell um die Kurve gefahren
  • 13
    (conduct)
    halten (Gottesdienst, Andacht, Unterricht)
    he takes the older pupils in Latin
    er hat die älteren Schüler in Latein
    Ms X takes us for maths
    in Mathe haben wir Frau X
  • 14 (be taught, be examined in)take Latin at school
    in der Schule Latein haben
    take Latin in an exam
    in einem Examen in Latein geprüft werden
    take an examination/a test
    eine Prüfung machen
  • 15 (consume)
    trinken (Tee, Kaffee, Kognak usw.)
    einnehmen [formal] (Mahlzeit)
    nehmen (Zucker, Milch, Überdosis, Tabletten, Medizin)
    take some food
    etwas essen
    take sugar in one's tea
    den Tee mit Zucker trinken
    what can I take for a cold?
    was kann ich gegen eine Erkältung nehmen?
    to be taken three times a day
    dreimal täglich einzunehmen
    not to be taken [internally]
    nicht zur innerlichen Anwendung
    bite 3 1, → drug 1 2, → medicine, → sip 3
  • 17 (need, require)
    brauchen (Platz, Zeit)
    haben (Kleider-, Schuhgröße usw.)
    (Linguistics)
    haben (Objekt, Plural-s)
    gebraucht werden mit (Kasus)
    this verb takes ‘sein’
    dieses Verb wird mit „sein“ konjugiert
    the wound will take some time to heal
    es braucht einige Zeit, bis die Wunde geheilt ist
    the ticket machine takes 20p and 50p coins
    der Fahrkartenautomat nimmt 20-Pence- und 50-Pence-Stücke
    the work is taking too much of my time
    die Arbeit kostet mich zu viel Zeit
    as long as it takes
    so lange wie nötig
    something takes an hour/a year/all day
    etwas dauert eine Stunde/ein Jahr/einen ganzen Tag
    it takes an hour etc. to do something
    es dauert eine Stunde usw., [um] etwas zu tun
    the meat takes three hours to cook
    das Fleisch braucht drei Stunden, bis es gar ist
    somebody takes or it takes somebody a long time/an hour etc. to do something
    jemand braucht lange/eine Stunde usw., um etwas zu tun
    what took you so long?
    was hast du denn so lange gemacht?
    take a lot of money/£3,000
    viel Geld/3 000 Pfund kosten
    take a lot of work/effort/courage
    viel Arbeit/Mühe/Mut kosten
    it took all my strength/determination
    ich brauchte all meine Kraft/Entschlossenheit
    it doesn't take much to make him happy
    es gehört nicht viel dazu, ihn glücklich zu machen
    have [got] what it takes
    das Zeug dazu haben
    he took a lot of/some convincing
    er war schwer/nicht so leicht zu überzeugen
    these windows take a lot of cleaning
    diese Fenster sind schwer zu putzen
    it will take [quite] a lot of explaining
    es wird schwer zu erklären sein
    that story of his takes some believing
    die Geschichte, die er da erzählt, ist kaum zu glauben
    it takes an expert to notice the difference
    nur ein Fachmann kann den Unterschied feststellen
    it would take a saint to get along with him
    man müsste ein Heiliger sein, um mit ihm auszukommen
    it takes a thief to know a thief
    nur ein Dieb kennt einen Dieb
    it takes all sorts to make a world beating 2, → time 1 2
  • 18 (accommodate, hold) (support) the car will take six adults
    in dem Auto haben sechs Erwachsene Platz
    that room can't take a grand piano
    in das Zimmer passt kein Flügel
  • 19 (ascertain and record)
    notieren (Namen, Adresse, Autonummer usw.)
    zu Protokoll nehmen (Hergang eines Unfalls usw.)
    fühlen (Puls)
    messen (Temperatur, Größe usw.)
    take somebody's measurements for a new suit
    [bei] jemandem für einen neuen Anzug Maß nehmen
    take the minutes of a meeting
    bei einer Sitzung [das] Protokoll führen
    take a reading from the barometer
    den Barometerstand ablesen
  • 20 (apprehend, grasp)take somebody's meaning/drift … if you take my meaning
    …, Sie verstehen?
    take somebody's point
    jemandes Standpunkt verstehen
    take it [that] … can I take it that …?
    kann ich davon ausgehen, dass …?
    am I to take it that …?
    soll ich das so verstehen, dass …?
    take something to mean something
    etwas so verstehen, dass …
    what do you take that to mean/signify?
    wie verstehen Sie das/was bedeutet das Ihrer Meinung nach?
    take something as settled/as a compliment/refusal
    etwas als erledigt betrachten/als eine Ablehnung/ein Kompliment auffassen
    take somebody/something for/to be something
    jemanden/etwas für etwas halten
    what do you take me for?
    wofür halten Sie mich?
    I take him to be in his fifties
    ich schätze ihn zwischen fünfzig und sechzig
    not know how to take somebody's reply
    nicht wissen, wie man jemandes Antwort verstehen soll
    take what somebody says the wrong way
    jemanden falsch verstehen
    gospel 2, → grant 1 3, → literally 1, → word 1 2
  • 21
    (treat or react to in a specified manner)
    aufnehmen
    take something like a man
    etwas wie ein Mann nehmen
    take something well/badly/hard
    etwas gut/schlecht/nur schwer verkraften
    somebody takes something very badly/hard
    etwas trifft jemanden sehr
    take something calmly or coolly
    etwas gelassen [auf- od. hin]nehmen
    take something as read
    etwas als bekannt voraussetzen
    you can or may take it as read that …
    du kannst sicher sein, dass …
    taking it all in all, taking one thing with another amiss 2, → easy 2, → heart 2, → heart 3, → kindly 1 3, → stride 1 1
  • 22
    (accept)
    annehmen
    take money etc. [from somebody/for something]
    Geld usw. [von jemandem/für etwas] [an]nehmen
    will you take £5,000 for the car?
    wollen Sie den Wagen für 5 000 Pfund verkaufen?
    [you can] take it or leave it
    entweder du bist damit einverstanden, oder du lässt es bleiben
    I can take it or leave it
    (am indifferent)
    ich mache mir nicht besonders viel daraus
    take the hint
    den Wink verstehen
    he can never take a hint
    er hat kein Feingefühl
    I know how to take a hint
    ich verstehe schon
    take somebody's word for it
    sich auf jemanden od. jemandes Wort[e] verlassen
    you can take his word for it that …
    wenn er es sagt, kannst du dich darauf verlassen, dass …
    you don't have to take my word for it
    du brauchst es mir nicht zu glauben
    take things as they come, take it as it comes
    es nehmen, wie es kommt
    advice 1, → chance 1 5, → consequence 1, → risk 1 1
  • 23 (receive, submit to)
    einstecken [müssen] (Schlag, Tritt, Stoß)
    (in boxing) (endure, tolerate)
    vertragen (Klima, Alkohol, Kaffee, Knoblauch)
    verwinden (Schock)
    (put up with)
    sich Dat. gefallen lassen [müssen] (Kritik, Grobheit)
    take one's punishment bravely
    seine Strafe tapfer ertragen
    the boxer/the car took a lot of punishment
    der Boxer musste viel einstecken/das Auto musste eine Menge aushalten
    take no nonsense
    sich Dat. nichts bieten lassen
    take ˈthat!
    nimm das!
    take it [colloquial]
    es verkraften
    (referring to criticism, abuse)
    damit fertig werden
    There's a lot of pressure on you. — I can take it
    Du stehst sehr unter Druck. — Ich werde damit schon fertig
  • 24 (adopt, choose)
    ergreifen (Maßnahmen)
    unternehmen (Schritte)
    sich entschließen zu (Schritt, Handlungsweise)
    take the wrong road
    die falsche Straße gehen/fahren
    take a firm etc. stand [with somebody/on or over something]
    jemandem gegenüber/hinsichtlich einer Sache nicht nachgeben
    take the easy way out
    die einfachste Lösung wählen
    resistance 1, → side 1 9, → view 1 4
  • 25 (receive, accommodate)
    [an]nehmen (Bewerber, Schüler)
    aufnehmen (Gäste)
    annehmen (Farbe, Glanz)
    the city takes its name from its founder
    die Stadt ist nach ihrem Gründer benannt
    the rock takes its colour from the minerals
    der Fels hat seine Farbe von den Mineralien
  • 26 (swindle)he was taken for £500 by the conman
    [colloquial]
    der Schwindler hat ihm 500 Pfund abgeknöpft [colloquial]
  • 27be taken with somebody/something
    von jemandem/etwas angetan sein

intransitive verb took, taken

  • 2 (detract)take from something
    etwas schmälern
  • 3take ill or [colloquial] sick
    krank werden
  • 4take well/badly
    (Photography)
    sich gut/schlecht fotografieren lassen

noun

Phrasal verbs

take aback

aback

take after

transitive verb 1take after somebody
(resemble)
jemandem ähnlich sein (take as one's example)
es jemandem gleichtun
2 (American English)
(chase after)
nachsetzen + Dat.

take along

transitive verb

take apart

take around

transitive verb 1
(take with one)
überallhin mitnehmen
2
(show around)
herumführen

take aside

take away

transitive verb 1 (remove) (to a distance) take something away from somebody
jemandem etwas abnehmen
take somebody's licence/passport away
jemandem den Führerschein/Pass abnehmen
what the taxman gives with one hand, he takes away with the other
was der Fiskus mit der einen Hand gibt, das nimmt er mit der anderen wieder
to take away (Pizza, Snack usw.)
zum Mitnehmen
tablets that will take away the pain
Tabletten, die einem die Schmerzen nehmen
take away somebody's rights/privileges/freedom/job
jemandem seine Rechte/Privilegien/die Freiheit/seinen Arbeitsplatz nehmen
take away all the flavour of the food
dem Essen jeden Geschmack nehmen
alcohol takes away all your worries
Alkohol vertreibt die Sorgen
it has taken away all the pleasure in my win
es hat mir die Freude am Sieg verdorben
no one can take that away from you
das kann dir niemand nehmen
take somebody away
jemanden wegbringen
(Polizei)
jemanden abführen
take him away!
schafft ihn fort!
hinweg mit ihm! [formal]
take a child away from its parents/home/from school
ein Kind den Eltern wegnehmen/aus seiner häuslichen Umgebung herausreißen/aus der Schule nehmen
take somebody away from his/her work
jemanden von der Arbeit abhalten
my job takes me away from my family/from home a lot
mein Beruf entzieht mich oft der Familie/durch meine Arbeit bin ich oft von zu Hause weg
death/a cruel fate has taken our father away from us
der Tod/ein grausames Schicksal hat uns den Vater genommen
take somebody away to the cells
jemanden in seine Zelle bringen
take somebody away for a holiday
mit jemandem in Urlaub fahren
breath 1
2 (Mathematics)
(deduct)
abziehen take away

take away from

transitive verb
schmälern (Erfolg, Vergnügen)

take back

transitive verb 1 (retract, have back)
zurücknehmen
wieder einstellen (Arbeitnehmer)
wieder [bei sich] aufnehmen (Ehepartner)
(reclaim)
sich Dat. wiedergeben lassen
2 (return)
zurückbringen
(take somewhere again)
wiederbringen (Person)
(carry or convey back)
wieder mitnehmen
that takes me back [to my childhood]
das weckt bei mir [Kindheits]erinnerungen
3 (Printing)
hochnehmen
raufziehen [colloquial]

take down

transitive verb 1
(carry or lead down)
hinunterbringen
this path takes you down to the harbour
auf diesem Weg kommen Sie zum Hafen [hinunter]
2 (lower or lift down)
abnehmen (Bild, Ankündigung, Weihnachtsschmuck)
einholen (Fahne)
umlegen (Mast)
tiefer setzen (Zeile)
take a box down from a shelf
eine Schachtel von einem Regal herunternehmen
3 (dismantle)
abbauen (Gerüst, Zelt)
4 (write down)
aufnehmen (Brief, Personalien)
aufschreiben (Autonummer)
mitschreiben (Vortrag)
5
(humiliate)
ducken
peg 1

take in

transitive verb 1 (convey to a place)
hinbringen
(conduct)
hineinführen (Gast)
take somebody in a cup of tea
jemandem eine Tasse Tee [hinein]bringen
take the car in for a service
das Auto zur Wartung bringen
take somebody in [in the car]
jemanden [mit dem Auto] reinfahren [colloquial]
I took the car in
ich fuhr mit dem Auto rein [colloquial]
the police took him in for questioning
die Polizei nahm ihn zum Verhör mit
2
(bring indoors)
hereinholen
take in parcels for somebody
Pakete für jemanden annehmen
take in the washing from the line
die Wäsche von der Leine [ab]nehmen [und hereinholen]
3 (accept for payment)take in washing
für andere Leute waschen
4 (receive, admit) (for payment)
vermieten an + Akk.
[auf]nehmen ([Kur]gäste)
take in lodgers (Haus-, Wohnungseigentümer)
Zimmer vermieten
(Mieter)
untervermieten
5
(make narrower)
enger machen (Kleidungsstück)
6
(include, comprise)
einbeziehen
7 [colloquial]
(visit)
mitnehmen [colloquial]
our tour took in most of the main sights
auf unserer Rundfahrt haben wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besichtigt
8 (understand, grasp) I cannot take in any more of this lecture
ich kann mich auf diese Vorlesung nicht mehr konzentrieren
I have won — I can't take it in yet
ich habe gewonnen — ich kann es noch gar nicht richtig begreifen
9 (observe) (watch, listen to) 10 (deceive)
hereinlegen [colloquial]
be taken in [by somebody/something]
sich [von jemandem/durch etwas] täuschen od. [colloquial] hereinlegen lassen
take-in

take off

transitive verb 1
abnehmen (Deckel, Hut, Bild, Hörer, Tischtuch, Verband)
abziehen (Kissenbezug)
ausziehen (Schuhe, Handschuhe)
ablegen (Hut, Mantel, Schmuck)
(Säure)
wegätzen (Farbe)
take off somebody's/one's clothes
jemandem/sich die Kleider ausziehen
take something off the fire
etwas vom Feuer nehmen
take a door off the hinges
eine Tür aus den Angeln heben
take the cover off a pillow/bed
ein Kissen abziehen/ein Bett abdecken
take a parcel off somebody
jemandem ein Paket abnehmen
take your hands off me!
fass mich nicht an!
take your feet off the settee!
nimm die Füße vom Sofa!
take off one's make-up
sich abschminken
the heat has taken the paint off the door
durch die Hitze ist die Farbe von der Tür abgeblättert
2 (transfer from)
übernehmen (Passagiere, Besatzung, Fracht)
(withdraw from a programme)
aus dem Programm nehmen
take somebody off something
jemanden von etwas holen
(withdraw from job, assignment, etc.)
jemandem etwas entziehen
he was taken off the case
er wurde von dem Fall abgezogen
take something off a list/the menu
etwas von einer Liste streichen/von der Speisekarte nehmen
take a train/bus off a route
einen Zug/Bus vom Fahrplan streichen
take the weight off one's feet
seine Beine ausruhen
take years/ten years off somebody
jemanden um Jahre jünger machen/jemanden zehn Jahre jünger machen
edge 1 1, → eye 1 1, → gilt 1 1, → hat 1, → mind 1 3, → smile 1
3 (cut off) (with saw) (with knife, scissors, etc.) (amputate) she had an inch taken off her hair
sie ließ sich Dat. ihr Haar zwei cm kürzer schneiden
4 (lead, conduct)take somebody off to hospital/prison
jemanden ins Krankenhaus/Gefängnis bringen
take somebody off on a stretcher/by ambulance
jemanden auf einer Bahre/im Krankenwagen wegbringen
take somebody off to Paris
mit jemandem nach Paris fahren
I shall take my family off on or for a holiday
ich werde mit meiner Familie wegfahren od. in Urlaub fahren
take oneself off home/to bed
nach Hause/ins Bett gehen
5
(deduct)
abziehen
take something off something
etwas von etwas abziehen
take £10 off the price
den Preis um zehn Pfund reduzieren
6take off weight/a few pounds
(lose weight)
abnehmen/einige Pfund abnehmen
the diet has taken pounds off my weight
die Diät hat mich um Pfunde leichter gemacht
7 (have free)take a day etc. off
sich Dat. einen Tag usw. frei nehmen [colloquial]
take time off [work or from work]
sich Dat. frei nehmen
8
(mimic)
nachmachen [colloquial]
intransitive verb 1
(Aviation)
starten
2
(Sport) (Springer, Pferd)
abspringen
3 [colloquial]
(leave quickly)
losrennen
take off after somebody/something
hinter jemandem/etwas herrennen
4 (become successful)
(Wirtschaft)
sich [sprunghaft] aufwärts entwickeln
(Verkaufszahlen)
[sprunghaft] steigen
(Produkt, Kampagne)
einschlagen
(Person)
Karriere machen
his career is taking off
er macht eine steile Karriere

take on

transitive verb 1 (undertake)
annehmen (Herausforderung, Wette usw.)
auf sich Akk. nehmen (Bürde)
(accept responsibility for)
sich einlassen auf + Akk. (Person)
sich Dat. aufbürden od. aufladen (Sache)
2 (enrol, employ)
aufnehmen (Schüler, Studenten)
annehmen (Privatschüler)
3 (acquire, assume)
annehmen (Farbe, Form, Ausdruck, Ausmaße)
erhalten (Bedeutung)
4 (accept as opponent)
sich auf eine Auseinandersetzung einlassen mit
es aufnehmen mit
den Kampf aufnehmen mit (Regierung, Gesetz)
I'll take you on (in a contest)
ich nehme es mit dir auf
(in a bet)
die Wette gilt
5
(take on board)
aufnehmen
6
(transport farther)
weiterbringen
intransitive verb 1 [colloquial]
(get upset)
sich aufregen
don't take on so!
reg dich nicht so auf!
hab dich nicht so! [colloquial] [derogatory]
2
(be successful)
einschlagen

take out

transitive verb 1 (remove)
herausnehmen
ziehen (Zahn)
take something out of something, take out something from something
etwas aus etwas [heraus]nehmen
take out a pizza etc.
sich Dat. eine Pizza usw. mitnehmen
‘… to take out’
„… zum Mitnehmen“
take out a nail from a piece of wood/a splinter from somebody's finger
einen Nagel aus einem Stück Holz ziehen/jemandem einen Splitter aus dem Finger ziehen
take a stain/mark out of a dress
einen Fleck aus einem Kleid entfernen
the strong sun takes all the natural moisture out of your skin
die starke Sonnenbestrahlung entzieht der Haut ihre natürliche Feuchtigkeit
take the colour/vitamins out of something
etwas ausbleichen/einer Sache Dat. die Vitamine entziehen
take somebody out of the courtroom
jemanden aus dem Gerichtssaal führen
the train took us out of the city
der Zug brachte uns aus der Stadt [heraus]
take it/a lot out of somebody
[figurative]
jemanden mitnehmen/sehr mitnehmen
2 (destroy)
[figurative] (in football etc.)
ausschalten
(kill)
3
(withdraw)
abheben (Geld)
4
(deduct)
abziehen (of von)
5 (go out with)take somebody out
mit jemandem ausgehen
take somebody out for a walk/drive
mit jemandem einen Spaziergang/eine Spazierfahrt machen
take somebody out to or for lunch/dinner
jemanden zum Mittagessen/Abendessen einladen
take somebody out to the cinema/the theatre/a restaurant
jemanden ins Kino/Theater/zum Essen einladen
take the dog out [for a walk]
den Hund ausführen
take somebody out of himself/herself
[figurative]
jemanden auf andere Gedanken bringen
6 (get issued)
abschließen (Versicherung)
ausleihen (Bücher)
aufgeben (Anzeige)
take out a subscription to something
etwas abonnieren
7take it/something out on somebody/something
seine Wut/etwas an jemandem/etwas auslassen

take over

transitive verb 1
(assume control of)
übernehmen
take something over from somebody
etwas von jemandem übernehmen
take over the lead
(Sport)
in Führung gehen
let something take over one's life
[figurative]
sein Leben von etwas bestimmen lassen
take somebody/something over
[figurative]
von jemandem/etwas Besitz ergreifen
take over the world
die Weltherrschaft an sich reißen
2 (carry or transport over)take somebody/something over to somebody/somebody's flat/Guildford
jemanden/etwas zu jemandem/in jemandes Wohnung/nach Guildford bringen od. [colloquial] rüberbringen
I'll take you/it over next time
ich werde dich/es nächstes Mal mitnehmen
3
(Printing)
rübernehmen [colloquial]
intransitive verb
(Manager, Firmenleiter)
die Geschäfte übernehmen
(Regierung, Präsident)
die Amtsgeschäfte übernehmen
(Junta)
die Macht übernehmen
take over from somebody
jemanden ersetzen
(temporarily)
jemanden vertreten
other organizations will take over [from it] and carry out its functions
andere Organisationen werden seine Funktion übernehmen
the night nurse takes over at 10 p.m.
um zehn Uhr tritt die Nachtschwester ihren Dienst an
takeover

take round

transitive verb 1
(carry, deliver)
vorbeibringen
I'll take you round one day
ich nehme dich einmal mit hin
2
(show around)
[herum]führen
take somebody round the factory
jemanden durch die Fabrik führen

take to

intransitive verb 1 (get into habit of)take to doing something
es sich Dat. angewöhnen, etwas zu tun
take to drugs/gambling/crime
zu Drogen greifen/dem Spiel/der Kriminalität verfallen
2
(escape to)
sich flüchten in + Akk.
take to the [life]boats
sich in die Boote retten
bed 1 1, → heel1 1 1
3 (develop a liking for)
sich hingezogen fühlen zu (Person)
sich erwärmen für (Sache)
(adapt oneself to)
sich gewöhnen an + Akk.
duck1 1 1

take up

transitive verb 1 (lift up)
hochheben
(pick up)
aufnehmen (Staub, Partikel, Laub)
herausnehmen (Pflanzen)
herausreißen (Schienenstrang, Dielen)
aufreißen (Straße)
hochholen
aufnehmen (Masche)
he took up his book again
(started to read again)
er nahm seine Lektüre wieder auf
arms 1, → cudgel 1, → gauntlet1 4, → glove 1
2 (move up)
weiter nach oben rücken
(shorten)
kürzer machen
3 (carry or lead up)take somebody/something up
jemanden/etwas hinaufbringen (to zu)
I'll take you up one day
ich werde dich einmal mit hinaufnehmen
take something up to somebody
jemandem etwas hinaufbringen
he took the suitcase up to the top floor with him
er nahm den Koffer mit in den obersten Stock
4
(absorb)
aufnehmen
5
(wind up)
aufwickeln
slack1 2 1
6 (occupy, engage)
(undesirably)
wegnehmen (Platz)
I'm sorry to have taken up so much of your time
es tut mir Leid, Ihre Zeit so lange in Anspruch genommen zu haben
most of my time is taken up with …
ich verbringe die meiste Zeit mit …
be taken up with something/somebody
von etwas/jemandem in Anspruch genommen sein
7
ergreifen (Beruf)
anfangen (Jogging, Tennis, Schach, Gitarre)
take up a musical instrument
ein Instrument zu spielen beginnen
take something up as a hobby/profession
etwas zu seinem Hobby/Beruf machen
take up German/a hobby
8 (start, adopt)
aufnehmen (Arbeit, Kampf)
antreten (Stelle)
übernehmen (Pflicht, Funktion)
einnehmen (Haltung, Position)
eintreten für
sich einsetzen für (Sache)
take up a/one's position (Polizeiposten, Politiker)
Position beziehen
9 (accept)
aufnehmen (Idee, Vorschlag, Kredit, Geld)
kaufen (Aktien)
take up an option
optieren (Law)
10
(raise, pursue further)
aufgreifen
take something up with somebody
sich in einer Sache an jemanden wenden
11take somebody up [on something] (accept)
jemanden [in Bezug auf etwas Akk. ] beim Wort nehmen
(challenge)
jemandem [in Bezug auf etwas Akk. ] widersprechen
I might take you up on that offer/challenge
dein Angebot/deine Herausforderung werde ich vielleicht annehmen
he took me up on the remark I had made
er hatte gegen meine Bemerkung etwas einzuwenden
12 (join in)
einfallen in + Akk. (Ruf)
sich beteiligen an + Dat. (Kampf)
13 (continue, resume)
weiterführen (Geschichte)
take up something where one/somebody has left off
mit etwas da fortfahren, wo man/jemand aufgehört hat
14be [very] taken up with somebody/something
mit jemandem/etwas [sehr] beschäftigt sein
intransitive verb 1 [colloquial] (become friendly)take up with somebody
sich mit jemandem einlassen
2
(continue)
einsetzen
take up where somebody/something has left off
da einsetzen, wo jemand/etwas aufgehört hat
3
(wind up)
aufwickeln take-up

take upon

transitive verb take upon oneself
auf sich Akk. nehmen (Aufgabe, Pflicht, Verantwortung)
take upon oneself the right to do something
sich Dat. [einfach] das Recht nehmen, etwas zu tun
take it upon oneself to do something
es auf sich Akk. nehmen, etwas zu tun
(without justification)
sich Dat. herausnehmen [colloquial], etwas zu tun

Definition of take in:

Share this entry

 

What do you find interesting about this word or phrase?

Comments that don't adhere to our Community Guidelines may be moderated or removed.

Get more from Oxford Dictionaries

Subscribe to remove ads and access premium resources

QUIZ


    Next Score: